Aktuelle Versionen:

  • Windows 9.67

Steige ein in Xplane und entwickle Deine Fähigkeiten als Pilot, wie Du es nirgendwo sonst kannst.

75

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Shareware
  • Downloads: 75
  • Aktualisiert: 26.10.2013

X-Plane

Xplane ist der realistischste Flugsimulator der Welt. Wenn Du Dich für die Fliegerei am Computer interessierst, führt kein Weg an der neuesten Version von Xplane vorbei. Xplane ist so realistisch, dass Du glauben wirst, Du wärest an Bord einer echten Maschine. Es gibt Flugzeugbauer im wahren Leben, die Xplane für die Entwicklung ihrer Flugzeuge einsetzen und die amerikanische Luftfahrtbehörde bildet an ihm ihre Linienpiloten aus. Steig also ein und werde ein Teil dieses unvergleichlichen Simulators. Das Programm ist dabei nicht nur gleichermaßen für Linux-, Windows- und Mac OS X-Benutzer geeignet, sondern läuft sogar mobil auf Deinem iPhone.

Xplane arbeitet bei der Simulation der Flugphysik mit keinen Tricks. Es sieht nicht nur so aus wie der echte Flug eines Flugzeugs, sondern es ist der echte Flug. In jedem Moment werden für alle Oberflächen des Flugzeugs Vektoren der an ihnen auftretenden Kräfte simuliert. Eine genauere Simulation ist nicht möglich. Jedes Flugmanöver, das Du in Xplane machst, wäre im richtigen Leben genau so passiert.

Xplane ist kein alleinstehendes Programm, sondern wird mit einer Reihe von Zusatzprogrammen an Dich ausgeliefert. Dazu gehört z. B. der Flugzeugeditor. Wenn Du Deine eigenen Flugzeuge modellieren und sogar Cockpits in 3D gestalten möchtest, ist der Editor genau das Richtige für Dich. Von den Tragflächen über die Lichter bis hin zum Antrieb ist alles frei konstruierbar. Natürlich kannst Du Deine Entwürfe mit anderen Benutzern teilen und deren Modelle ebenfalls fliegen. Lass Dich überraschen, wie viele Flugzeuge deshalb schon in Xplane zur Verfügung stehen.

Weitere Funktionen von Xplane

• Szenerieeditor
• Tragflächenprofileditor
• Vogelschlag in der Nähe von Flugzeugen
• Segelflug mit Thermik
• Beweglicher Straßenverkehr
• Unterschall- und Überschallflugdynamik

Die Geschichte von Xplane

Xplane war als kleines Projekt des Privatpiloten Austin Meyer gestartet. Meyer ist studierter Luftfahrtingenieur und hat in seinem Leben viele Tausend Stunden in echten Flugzeugen verbracht, am Boden und in der Luft. Die Entwicklung von Xplane nahm er bereits 1988 in Angriff, weil er mit den damals am Markt verfügbaren Flugsimulatoren nicht zufrieden war. Er fragte sich, wie er einen Simulator schreiben könnte, der nicht so sehr wie ein Spiel wirke, sondern wie das richtige Fliegen. Die Software wurde beständig weiterentwickelt und konnte es bald mit dem Marktführer aufnehmen. Seit 2004 werden auf der Installationsdisk zum ersten Mal Geländedaten in High-Definition angeboten.

Versionsbeschreibung: X-Plane

Die neue Version des Flugsimulators X-Plane bringt einige Verbesserungen mit sich. So werden die Simulationen von Regen, Lichtreflexen auf der Windschutzscheibe und Hagelkratzer auf der Scheibe jetzt auf Deinem ganzen Bildschirm angezeigt. Außerdem gibt es ein neues Seitenruder, das Dir sogar den Seitengleitflug ermöglicht. Zusätzlich ist noch die Funktion des Autopiloten hinzugekommen. Schließlich hast Du die Auswahl zwischen 4 verschiedenen Flugzeugen und einigen Flughäfen. Die Fluggeräusche tragen zu dem realistischen Fluggefühl bei.

Die wichtigsten Neuerungen in X-Plane 9.60

• Wetter- und Scheibensimulationen auf dem ganzen Bildschirm
• Seitenruder für Seitengleitflug
• Autopilot
• 4 verschiedene Flugzeuge zur Auswahl
• Verschiedene Flughäfen zur Auswahl

flight flight simulator flight simulator x flug simulator flugsimulatoren freeware flugsimulatoren hubschrauber flugsimulatoren internet linux microsoft pc spiele programm rechner simulator software spiel wetter software x plane x plane 8 Xplane xplane-900-beta x-plane

Screenshots: X-Plane

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 1

    Aktivität

    • X-Plane letzter Download

    • Letzter Download vor: 20 Woche(n)
    • "2016-07-19T01:27:10+02:00"

    Aktualität

    Entdecke Joosoft