Aktuelle Versionen:

  • Windows 3.60

Real Temp überprüft die Prozessortemperatur und schlägt bei drohender Überhitzung Alarm.

23

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Shareware
  • Downloads: 23
  • Aktualisiert: 24.05.2011

Real Temp

Mit Real Temp überprüfst Du die Temperatur Deines Prozessors – sollte die Wärmeentwicklung zu stark werden, schlägt das Programm Alarm. Zu Testzwecken kannst Du Deinen Rechner mit der Software auch an seine Belastungsgrenzen bringen.

Die Prozessoreinheit Deines PCs erwärmt sich bei sämtlichen Arbeitsvorgängen. Ab einer bestimmten Höhe kann die Wärme irreparable Schäden am System verursachen – deshalb ist es wichtig, einen Überblick über die Temperaturentwicklungen im Inneren des Rechners zu haben. Das praktische Tool Real Temp verschafft Dir diesen Überblick: Das Programm ist in der Lage, die Temperatur innerhalb des Prozessors genau auszulesen. Dazu nutzt es den Digitalen Thermalsensor (DTS), der in der CPU verbaut ist – auch der Sensor selbst kann mit dem "Test Sensor"-Feature auf seine Funktionsfähigkeit hin geprüft werden. Real Temp kann zudem ermitteln, wie viel Grad Celsius noch fehlen, um die absolute Obergrenze zu erreichen. Unverzichtbar wird Real Temp dann, wenn Du Deinen Prozessor übertaktet hast.

Die meisten CPUs haben einen eingebauten Überhitzungsschutz, um Schäden vom System abwenden zu können. Wenn Du überprüfen möchtest, wie heiß es in Deinem PC werden kann, dann kannst Du ihn mit Real Temp an seine Belastungsgrenze bringen: In Schritten von 10 Prozent steigerst Du die Auslastung bis auf 100 Prozent. Je weiter Du beim Ausführen normaler Arbeitsprozesse von der Obergrenze entfernt bist, desto schneller und vor allem zuverlässiger läuft Dein System.

Die Alarmfunktion von Real Temp warnt Dich, wenn Deinem Haupt- oder Grafikprozessor eine Überhitzung droht, wahlweise kannst Du auch eine Abschaltautomatik festlegen – diese kann sich als praktisch erweisen, wenn Dein Rechner läuft, Du aber nicht zu Hause bist. Real Temp funktioniert mit allen Intel-Core-Prozessoren und arbeitet unter Windows 2000, XP, Vista sowie Windows 7 (32/64 Bit).

Versionsbeschreibung: Real Temp

Für die Version 3.60 haben die Entwickler von Real Temp noch mal an den Features des Programms geschraubt und die Überprüfungs-Mechanismen für mehrere Prozessor-Typen gründlich überarbeitet. Die Unterstützung für ATI- und NVIDIA-Grafikprozessoren wurde verbessert, zudem werden jetzt sowohl Crossfire als auch SLI unterstützt. Im System-Benachrichtigungsfeld können nun weitere Anzeigenformate eingestellt werden. Der Sensoren-Test arbeitet zuverlässiger als in der Vorgängerversion; neben mehreren kleinen Bugs wurde auch der Reset-Fehler auf ATI-Systemen behoben.

Real Temp 3.60 wartet mit diesen neuen Features auf

• Überarbeitete Prüf-Mechanismen
• ATI- und NVIDIA-GPUs werden unterstützt
• Unterstützung für SLI und Crossfire bei mehreren Grafikkarten
• Neue Anzeigenformate für den System-Tray
• Verbesserter Sensoren-Test
• Diverse Fehlerkorrekturen

Real Temp processors quad core core quad cpu temperature temperature cpu temperature sensor processor temperature monitor temperature cpu dual core laptop cpu processor temp cpu monitor temperature monitoring computer temperature temp monitor core i7 cpu cpu temperature monitor computer temp monitor cpu temperature real-temp

Screenshots: Real Temp

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 0

    Aktivität

    • Real Temp letzter Download

    • Letzter Download vor: 31 Woche(n)
    • "2016-05-06T22:28:00+02:00"

    Aktualität

    • #<Program:0x007f3bb6052cf8>

    Entdecke Joosoft