Aktuelle Versionen:

  • Windows 3.5

Die Anticheatsoftware PunkBuster sorgt für ein faires Onlinespiel auf Spieleservern.

2.214

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Freeware
  • Downloads: 2.214
  • Aktualisiert: 14.11.2013

PunkBuster

Schummler haben mit PunkBuster keine Chance.

PunkBuster hat sich bei Onlinespielern etabliert, um das Schummeln durch Hacks, Cheats und sonstigen Programmen zu unterbinden, die einem Spieler Vorteile über andere verschaffen. Zahlreiche Server setzen PunkBuster für einen Zugang voraus.

Seitdem es Computerspiele gibt, gibt es die Möglichkeit durch die Eingabe von Codes oder der Modifikation von Dateien sich Vorteile zu verschaffen. Im Singleplayermodus ist das Deine individuelle Entscheidung, die keinen stört. Im Multiplayermodus können einzelne Cheater Deinen Spielspaß verderben. PunkBuster untersucht das installierte Spiel aller Teilnehmer und verwehrt all jenen die Teilnahme, die ihre Dateien modifizieren, um zu schummeln. Um an Spieleservern teilzunehmen, die PunkBuster nutzen, musst Du das Programm in der aktuellen Version auf Deiner Festplatte installiert haben, ansonsten ist eine Teilnahme auf einem geschützten Server nicht möglich. Den Client kannst Du unentgeltlich herunterladen. Updates werden verfügbar gemacht, sobald diese veröffentlicht wurden oder werden oft auch vom betreffenden Spiel selbst vorgenommen oder von einem Updatetool.

PunkBuster wurde vom Unternehmen Evenbalance im Jahre 2000 entwickelt. Ursprünglich war es für den Half-Life-Mod Counterstrike entwickelt worden. Valve, die Entwickler von Half Life, wollten ihre eigene Anti-Cheat-Software entwickeln und unterstützten Evenbalance deshalb nicht. Aufgrund dessen stellten die Texaner ihren Support für Half Life bald ein. Im Januar 2001 erfolgte der kommerzielle Durchbruch für Evenbalance und ihr Produkt, die Anticheatsoftware PunkBuster. PunkBuster wurde in die kommerzielle Version von Return to Castle Wolfenstein integriert, das vom Publisher Id-Software auf den Markt gebracht wurde. In zahlreichen Hobby- und E-Sport-Ligen ist die Verwendung der Anticheatsoftware PunkBuster verpflichtend.

Versionsbeschreibung: PunkBuster

PunkBuster läuft in der Version 3.4 auf Deinem Computer jetzt noch stabiler. Die Unterstützung der Anticheatsoftware wurde auch für aktuelle Titel verbessert, wie F.E.A.R. Perseus Mandate, Quake 4, Battlefield: Bad Company 2 und andere. Zahlreiche Bugfixes lösen Probleme der Vorgängerversionen, wie unberechtigte Kicks durch das Programm, MD5 Hasch Fehler oder Inkompatibilitäten. Das Installationstool ermöglicht es Dir, ein schnelles und unkompliziertes Updaten der Software vorzunehmen, damit man auf jedem Server, der PunkBuster fordert, auf dem neuesten Stand ist.

Die Neuerungen von PunkBuster 3.4 im Überblick

• Unterstützung für F.E.A.R. Perseus Mandate
• Unterstützung für Quake 4
• Unterstützung für Battlefield: Bad Company 2
• Zahlreiche Bugfixes
• MD5 Hash Kick fix

PunkBuster punkbuster a punk buster punkbusters punkbuster download download punkbuster update punkbuster cod punkbuster punkbusters download punkbuster cod punkbuster cod4 punkbuster for cod4 punkbuster patch punkbuster updates pbsetup even balance evenbalance punkbuster install install punkbuster punkbuster for bf2 punkbuster

Screenshots: PunkBuster

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 3

    Aktivität

    • PunkBuster letzter Download

    • Letzter Download vor: 5 Woche(n)
    • "2016-10-31T21:33:24+01:00"

    Aktualität

    Entdecke Joosoft