Aktuelle Versionen:

  • Windows 2011 Professional

Der Gehaltsplaner 2010 Professional: Gehalt, Rente und Abfindungen zuverlässig kalkulieren.

100

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Trial-Version
  • Downloads: 100
  • Aktualisiert: 24.02.2011

Gehaltsplaner

Wer einen neuen Job antritt, möchte meist gerne kalkulieren, wie hoch das zukünftige Gehalt ausfällt und was nach dem Abzug von Steuern und Sozialabgaben übrigbleibt. Der Gehaltsplaner 2010 Professional beinhaltet Lohnsteuertabellen und Gehaltsrechner der Jahre 1996 bis 2010 und unterstützt Dich bei der Kalkulation Deines Netto-Gehaltes. Regelmäßig aktualisiert berechnet er zuverlässig die Abgaben, wie z.B. Kranken- und Sozialversicherung. Auch Einmalzahlungen und sonstige Bezüge berücksichtigt der Gehaltsplaner 2010 Professional. Auch für Profis eignet sich der Gehaltsplaner 2010 Professional: Er kalkuliert unter anderem, was bei der Einstellung neuer Mitarbeiter auf Dich als Arbeitgeber zukommt.

Der Gehaltsplaner 2010 Professional verfügt auch über einen Rentenplaner, der es Dir erlaubt, die zukünftige Rente zu schätzen und Renditen zu ermitteln. Daneben enthält der Gehaltsplaner 2010 Professional einen Riester-Rechner, der Dich bei der privaten Altersvorsorge unterstützt. Die Benutzeroberfläche von Gehaltsplaner 2010 Professional ist übersichtlich und ermöglicht eine einfache Bedienung des Programmes. Die grafische Visualisierung von Gehaltsplaner 2010 Professional lässt Dich auf einen Blick erkennen, was Dir vom Bruttolohn bleibt und wie sich die Altersvorsorge auswirkt.

Der Gehaltsplaner 2010 Professional erleichtert Dir daneben die Wahl der Steuerklassen. Viele Ehepaare stehen vor der Frage, welche Steuerklassen sich am günstigsten auswirken. Hierbei hilft der Gehaltsrechner 2010 Professional weiter: Einfach die Bruttogehälter beider Ehepartner eingeben, und schon zeigt der Gehaltsplaner 2010 Professional an, wie sich die möglichen Kombinationen auf das Nettogehalt auswirken. So findet jeder schnell die richtige Steuerklasse. Lade Dir gleich hier die Shareware-Version von Gehaltsplaner 2010 Professional herunter und überzeuge Dich vom Funktionsumfang dieses Programmes!

Gehaltsplaner 2010 Professional - Systemanforderungen und Funktionsumfang:

• Windows 7 (32 Bit und 64 Bit), Vista (32 Bit und 64 Bit) oder älter
• Gehaltsrechner
• Rentenplaner
• Lohnsteuertabellen
• Steuerklassenwahl
• Abfindungsrechner

Der Gehaltsplaner 2010 Professional – wer steckt dahinter?

Die métier 2000 Softwareentwicklung GmbH hat sich auf Consumer Software und Business Software spezialisiert. Ihre Programme werden von Personalabteilungen und Lohnbuchhaltungen großer Konzerne genutzt. Daneben entwickelt métier 2000 zahlreiche Online-Applikationen, wie z. B. Gehalts- oder Rentenrechner, die von bedeutenden Verlagen eingesetzt werden. Software von métier 2000 erscheint häufig auch unter dem Label anderer Marken.

Versionsbeschreibung: Gehaltsplaner

Mit der neuen Version des Gehaltsplaners kannst Du neben dem bekannten Brutto-Netto-Lohnrechner jetzt auch einen Steuervergleich von 1996 bis 2011 durchführen. Zudem bietet Dir die neue Version einen Abfindungsrechner. Interessante Rechner, wie zum Beispiel der Rentenrechner, Rentenschätzer sowie einen Riesterrechner wurden ebenfalls in der neuen Version integriert. Auch aktuelle Lohnsteuertabellen und ein Steuerklassenoptimierer stehen Dir bei dieser Version zur Verfügung.

Die wichtigsten Funktionen des Gehaltsplaners 2011

• Steuervergleich von 1996 bis 2010
• Integration verschiedener Rechner, wie zum Beispiel Rentenrechner, Riesterrechner, Rentenschätzer
• aktuelle Lohnsteuertabellen
• grafische Visualisierung aller eingegebenen Daten

geldplanung software Gehaltsplaner 2010 Professional gehalts-und-finanzplaner-pro

Screenshots: Gehaltsplaner

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 0

    Aktivität

    • Gehaltsplaner letzter Download

    • Letzter Download vor: k.A.

    Aktualität

    Entdecke Joosoft