Aktuelle Versionen:

  • Windows 2.1.5

Mit Exifer kannst Du im Handumdrehen die Exif-Informationen von JPG-Digitalotos ablesen und ändern.

337

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Shareware
  • Downloads: 337
  • Aktualisiert: 22.06.2011

Exifer

Exifer hilft Dir beim Herauslesen und Ändern der Exif-Daten Deiner Digitalfotos (etwa Aufnahmedatum, Uhrzeit, Belichtung, Zoom-Faktor usw.). Falls Du vergessen hast, deine Digitalkamera vor dem Fotografieren entsprechend einzustellen oder falls Du deine Fotos mehrmals bearbeitet u. gespeichert hast, kannst Du verlorene Exif-Daten wiederherstellen.

Du fotografierst leidenschaftlich gern mit Deiner Digitalkamera und hast zahlreiche Fotoarchive auf Deiner Festplatte? Gleichzeitig bearbeitest Du gern Fotos mit Bildbearbeitungsprogrammen, schneidest sie zu, änderst die Kontraste und Farben und benennst die Fotodateien um, um sie leichter identifizieren und sortieren zu können? Nicht selten gehen bei den vielen Bearbeitungs- und Speicherschritten die Original-Kamera-Daten zu jedem Foto verloren. Falls Du noch die ursprünglichen unbearbeiteten Fotos hast, kannst Du mit Exifer die verlorene Information auf die bearbeiteten Fotos übertragen oder sie anpassen bzw. ändern, falls Du vergessen hast, Deine Kamera einzustellen.

Jedes Foto einer Digitalkamera, das insb. im JPG-Format aufgenommen wurde, enthält die so genannten Exif-Informationen (also Exchangable-Image-File-Informationen). Diese enthalten mehr als 100 standardisierten Parameter (etwa Aufnahmedatum, Uhrzeit, Belichtung, Blende, Zoom-Faktor, Brennweite usw.) der benutzten Digitalkamera. Das kostenlose, frei erhältliche Programm Exifer kann diese Daten kinderleicht auslesen, ändern, importieren und exportieren. Falls man z. B. vergessen hat, das Aufnahmedatum und die Uhrzeit seiner Digitalkamera einzustellen, kann man mit Exifer das Datum problemlos ändern, die Datei entsprechend umbenennen und seine Fotoalben nach den vom Benutzer festgelegten Aufnahmedaten sortieren. Ferner kann man mit dem Programm Digitalfotos ohne Verlust von Bildinformation drehen und zuschneiden. Mit Exifer kannst Du zudem neue Vorschaubilder für Deine Fotos erstellen (die man etwa beim Aufrufen des jeweiligen Ordners sieht) oder das ursprüngliche Vorschaubild des Originalfotos vor einer Bearbeitung zeigen.

Exifer ist frei erhältlich, kostenlos und kann zeitlich unbegrenzt genutzt werden. Sofern Du nur die Exif-Informationen eines Digitalfotos auslesen bzw. ändern möchtest, ist das Programm ideal geeignet.

Versionsbeschreibung: Exifer

Exifer erlaubt das Betrachten und die nachträgliche Änderung von Digitalkamera-Daten, die als Exif-Informationen zu jedem Digitalfoto (etwa im jpg-Format) gespeichert sind. So kann man relevante Fotodaten wie Aufnahmedatum, Uhrzeit, Belichtung, Blende, Zoom-Faktor, Brennweite usw. herausfinden und korrigieren, falls sie z. B. falsch sind oder falls man seine Digitalkamera vor dem Fotografieren nicht richtig oder nicht vollständig eingestellt hat. Das kostenlose, frei erhältliche Programm kann die Exif-Daten kinderleicht auslesen, ändern, importieren und exportieren.

Die wichtigsten Eigenschaften von Exifer im Überblick

• Exif-Daten zu jpg-Fotos können im Handumdrehen herausgelesen und korrigiert werden
• Verlorene Exif-Informationen (etwa Aufnahmedatum, Uhrzeit, Belichtung, Zoom-Faktor usw.) können nachträglich wiederhergestellt bzw. eingefügt werden
• Kostenlos, frei erhältlich und zeitlich unbegrenzt nutzbar

Exifer exif data exif viewer exif tool edit exif exif edit view exif exif view exif editor jpg exif exif jpg exif jpeg jpeg exif change exif exif photo photo exif exif reader exifs opanda exif remove exif exifer

Screenshots: Exifer

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 2

    Aktivität

    • Exifer letzter Download

    • Letzter Download vor: 3 Woche(n)
    • "2016-11-10T12:43:56+01:00"

    Aktualität

    Entdecke Joosoft