Aktuelle Versionen:

  • Windows 2.34

Don't sleep macht es Dir einfacher, Energie zu sparen und bewahrt vor plötzlichem Abschalten.

16

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Shareware
  • Downloads: 16
  • Aktualisiert: 24.05.2011

Don't Sleep

Natürlich will jeder User gerne Energie sparen, das kann er mit Don't sleep. Es kann manchmal hinderlich sein, wenn man ein Programm ausführt und der Computer, der auf Energiesparen gepolt ist, einfach plötzlich in den Stand-by-Modus geht oder ganz abschaltet.

Ebendies, das Versetzen in den Stand-by-Modus oder gar das Abschalten, verhindert ein kleines Programm mit dem sprechenden Namen Don't sleep (35,4 kByte), es belastet die CPU nicht. Aber auch das Deaktivieren des Monitors oder die Aktivierung des Bildschirmschoners ist damit vom Tisch. Es wird berichtet, dass bei Windows 7 auch bei höherer CPU-Last schon der Rechner heruntergefahren wird. Zwar ist es natürlich so, dass Du das auch durch manuelle Veränderung der Einstellungen erreichen kannst, aber das kostet jedes Mal Zeit. Und Du schützt den Computer auch vor dem Zugriff, wenn Du einen Hintergrunddienst eingestellt hast oder eine Anwendung gestartet hast: Du kannst dann nicht versehentlich den Computer ausschalten. Über einen Timer kannst Du das Blockieren und Deblockieren auch zeitabhängig steuern. Das schont auch das Netzteil. Er ist über die Schaltfläche "#" zu aktivieren und zwischen 1 Stunde und 48 Stunden abzustufen. Das Programm sorgt im Übrigen dafür, dass es die höchste ShutDown-Priorität innehat.

Du musst Don't sleep nicht installieren, es reicht schon, wenn es auf dem Desktop oder portabel auf dem USB-Stick platziert ist. Wird das Programm zum ersten Mal auf Deinem Rechner gestartet, dann wird im selben Arbeitsverzeichnis Don't sleep.ini angelegt und die Einstellungen von Don't sleep gespeichert. Achte jedoch darauf, dass Don'tsleep.ini nicht schreibgeschützt ist. Das Deinstallieren geht genau so einfach: Es handelt sich um eine portable Anwendung, also werden keine Registryeinträge gemacht. Du löschst einfach Don't sleep.exe und Don't sleep.ini und alles ist spurlos beseitigt.

Versionsbeschreibung: Don't Sleep

Das Programm Don't sleep gibt es schon seit über einem Jahr und es ist in verschiedenen Schritten verbessert worden. Seit April 2011 liegt es in der Version 2.21 vor. Die letzten Veränderungen waren vor allem die Adaption an verschiedene Sprachen, z. B. Ungarisch, Polnisch und Chinesisch. Das Programm sorgt dafür, dass der Computer nicht versehentlich ausgeschaltet werden kann, indem es das Herunterfahren blockiert, den Bildschirmschoner deaktiviert. Es ist ausgestattet mit einem Timer, mit dem Du das Herunterfahren zeitlich steuern kannst. Der Rechner wird dann aggressiv heruntergefahren.

Was bringt die aktuelle Version für den User

• Geeignet für: Server 2000/2003/2005/2008 Win 98/XP/Vista und Windows-7 x64/x86
• Als Freeware kostenlos herunterzuladen
• Ca. 25 Kbyte
• "#LNG" dient dem Umschalten der Sprache

Don't Sleep sleep t i don t sleep don t sleep lyrics strays don t sleep don t sleep there are snakes i don t sleep i wait babies that don t sleep animals that don t sleep dont-sleep

Screenshots: Don't Sleep

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 0

    Aktivität

    • Don't Sleep letzter Download

    • Letzter Download vor: 8 Woche(n)
    • "2016-10-10T21:57:43+02:00"

    Aktualität

    Entdecke Joosoft