Aktuelle Versionen:

  • Windows 1.0 RC6 | 0.99.8

Mit Core Temp behältst Du die Temperatur Deines Intel- oder AMD-Prozessors genau im Auge.

75

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Shareware
  • Downloads: 75
  • Aktualisiert: 03.03.2014

Core Temp

Mit Core Temp kannst Du unkompliziert die Kerntemperatur Deines Prozessors ermitteln.

Mit der Logging-Funktion dokumentierst Du die Wärmeentwicklung über längere Zeiträume und vergleichst die aufgezeichneten Daten.

Das Programm Core Temp greift zur Ermittlung der Kerntemperatur des Hauptprozessors auf den sogenannten Digital-Thermal-Sensor (DTS) zu – dieser liefert sehr genaue Informationen über die derzeitige Temperatur der CPU. So bist Du in der Lage, die Wärmeentwicklung im Inneren Deines Rechners genau im Auge zu behalten und bei Unregelmäßigkeiten entsprechend zu reagieren, um Schaden von Deinem Computer abzuwenden.

Core Temp unterstützt aktuelle Prozessoren von Intel und AMD und gibt die gefundenen Ergebnisse in übersichtlicher Listenform aus. Die Thermal-Sensoren der modernen Prozessoren befinden sich direkt im jeweiligen Prozessorkern und dort meistens in der Nähe der heißesten Stelle. Da die Werte ausschließlich digital gespeichert werden, kann eine Software wie Core Temp problemlos darauf zugreifen und sie dem Nutzer am Bildschirm anzeigen. Fehlmessungen sind durch diesen direkten Leseprozess nahezu ausgeschlossen – Du kannst die Temperaturentwicklung mit Core Temp in Echtzeit an Deinem Monitor verfolgen. Auch weitere nützliche Informationen über die verbauten Prozessorkerne kannst Du in dem Core-Temp-Interface ablesen.

Mit der Logging-Funktion kannst Du zudem die Temperaturentwicklungen über einen längeren Zeitraum aufzeichnen und anschließend in ein Excel-Datenblatt exportieren, um die Ergebnisse zu vergleichen und eventuelle Unregelmäßigkeiten festzustellen. Die üblichen Temperaturen bei normalem PC-Betrieb liegen zwischen 60 °C und 90 °C – bei modernen Prozessoren ist häufig ein Überhitzungsschutz integriert, der schwerwiegende Schäden durch zu hohe Temperaturen automatisch verhindern kann.

Versionsbeschreibung: Core Temp

Die aktuelle Version Core Temp 0.99.8 wartet mit komplett überarbeiteten Einstellungsoptionen auf, die Dir die Bedienung des Programms noch einfacher machen sollen. Neu hinzugefügt haben die Programmierer eine "Hibernation" (Winterschlaf) genannte Funktion, die den Prozessor vor Überhitzung schützen soll. Die fehlerhafte Erkennung einiger Intel-Prozessoren wurde korrigiert, Temperatureinstellungen wurden überarbeitet und weiteren Prozessortypen angepasst. Kleinere Änderungen und Fehlerkorrekturen runden den Gesamteindruck ab.

Die Neuerungen der Version 0.99.8 von Core Temp im Überblick

• Komplett überarbeiteter Einstellungs-Dialog
• Bedienung wurde stark vereinfacht
• Hibernation-Funktion als Überhitzungsschutz hinzugefügt
• Fehlerhafte Intel-Prozessorerkennung korrigiert
• Temperatureinstellungen wurden neu angepasst
• Weitere kleine Bugs wurden behoben

Core Temp cpu temperature processor temperature temperature monitor temp core processor temp core temperature computer temperature temp monitor cpu temperature monitor core temps computer temp monitor cpu temperature cpu temperature monitoring monitor cpu temp processor temperature monitor cpu temp monitor monitor processor temp computer temperature monitor cpu temp monitoring core-temp

Screenshots: Core Temp

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 0

    Aktivität

    • Core Temp letzter Download

    • Letzter Download vor: 38 Woche(n)
    • "2016-03-14T22:02:36+01:00"

    Aktualität

    Entdecke Joosoft