Aktuelle Versionen:

  • Windows 3.5

Das Video-Tool avi.NET ist ein nützlicher Helfer beim Umwandeln von Filmen ins AVI-Format.

23

Downloads!

Adverstising
  • Lizenz: Shareware
  • Downloads: 23
  • Aktualisiert: 24.10.2013

avi.NET

Mit dem nützlichen Video-Tool avi.NET kannst Du Deine Videos vom MPEG-1/2-Format in das gängige AVI-Format konvertieren - so kannst Du die Filme anschließend problemlos auf Deinem AVI-fähigen DVD-Player anschauen.

Videodateien liegen häufig im MPEG-1/2- oder im VOB-Format vor – oft sind die entsprechenden Dateien aber relativ groß und passen zum Beispiel nicht immer ohne Weiteres auf einen CD-Rohling. Mit dem Konvertierungsprogramm avi.NET wandelst Du diese Files jetzt bequem in das platzsparende AVI-Format um – dabei kannst Du auch gleich festlegen, welche Größe die ausgegebene Datei haben soll. So kannst Du die Größe passgenau auf einen CD-Rohling oder USB-Stick zuschneiden.

Die avi.NET-Software enthält zusätzliche Werkzeuge, die für die Umwandlung Deiner Videos nützlich sein können: Der allseits bekannte Xvid-Codec ist ebenso dabei wie AviSynth, der AC3-Filter sowie VobSub, das Dir das Rippen von Untertiteln aus VOB-Dateien erlaubt.

Das kostenlose avi.NET ist keine 10 Megabyte groß und läuft unter Windows 7, Vista und XP. Die grafische Benutzeroberfläche des Programms ist quasi selbsterklärend: Auf der linken Seite nimmst Du alle nötigen Einstellungen vor und wählst das umzuwandelnde File aus. Hier legst Du auch die gewünschte Größe für Deinen AVI-Film, den verwendeten Codec und die Kodierungsgeschwindigkeit fest. Sind Untertitel vorhanden, so kannst Du wählen, ob diese immer eingeblendet werden sollen oder nicht. Mit der Lösch-Funktion können temporäre Dateien, die während des Konvertierungs-Prozesses entstehen, automatisch entfernt werden – so bleibt Deine Festplatte frei von unnötigem Ballast. Auf der rechten Seite der Oberfläche siehst Du ein praktisches Vorschaufenster für die Output-Datei. Nach Abschluss der Konvertierung kannst Du den umgewandelten Film auch über einen Divx-fähigen DVD-Player am Fernseher anschauen.

Versionsbeschreibung: avi.NET

Aktuell liegt avi.NET in der Version 3.4 vor – diese kann im Vergleich zu den Vorgängern mit einigen Verbesserungen aufwarten. Die Entwickler haben Dir eine individuelle Schnitt-Kontrolle spendiert, der "Screen-cut"-Fehler im Interface wurde behoben. Zusätzlich ist jetzt eine Funktion enthalten, die das System daran hindert, während der Konvertierung in den Energiesparmodus zu springen – Konflikte mit dem Umwandlungsprozess werden auf diese Weise zuverlässig vermieden. Zur Nutzung von avi.NET ist das kostenlose Microsoft.NET Framework notwendig.

Diese Neuerungen bringt Dir avi.NET in der Version 3.4

• Individuelle Schnittkontrollen wurden hinzugefügt
• Funktion zur Verhinderung des System-Ruhezustands
• Screen-cut-Fehler im Interface wurde behoben
• Verbesserte Performance bei der Umwandlung
• Weitere Bugfixes und Überarbeitungen

avi.NET avinet pgc.net avi.net download avi.net.in avinet.in avi.net tutorial www.topcine.net.avi www.baixarfilmescompletos.net.avi www.soamadoras.net.avi www.filmesmegavideo.net.avi avi.net guide www.avi.net www.verfilmes.net.avi www.yubraca.net.avi www.bestuniom.net.avi download avi.net avinet.no asp.net avi avi mobi.net avinet avi-dot-net avi-punt-net

Screenshots: avi.NET

    Alles anzeigen

    Zuklappen

    • Gefällt Dir dieser Artikel?

    • 0

    Aktivität

    • avi.NET letzter Download

    • Letzter Download vor: 18 Woche(n)
    • "2016-07-30T10:48:00+02:00"

    Aktualität

    Entdecke Joosoft